Chronik:

2010

Auf Anregung unseres Mitgliedes  Charly Müller  veranstaltet die Kulturabeilung des Vereins im Frühjahr 2010 ein Schnupperschießen unter Anleitung des heimischen Bogenbauers Christian Simeoni. Die Veranstaltung findet am  vereinseigenen Hang am Staffelberg oberhalb von Romansthal mit 18 Teilnehmern statt.

Anschließend beginnt der Gedanke zu reifen eine Bogenabteilung  innerhalb des Vereins zu gründen.

 2011

Zu Beginn des Jahres 2011 werden die Planungen konkreter und einige Vereinsmitglieder beschließen, eine neue Abteilung "Traditionelles Bogenschießen" zu gründen. Am 19.02. findet die Gründungsversammlung im Haus am Dornig mit 15 Teilnehmern statt.  Beim ersten Arbeitseinsatz am 12.03. wird das Schießgelände ausgeastet und freigelegt. Das erste Ziel aus Strohballen wird errichtet und ein Probeschießen  findet statt. Am 25.03. ist die erste Abteilungsversammlung angesetzt. Hier werden Bernd Freisleben und Dieter Lunz als Abteilungleiter und Sibylle Freisleben als Kassier gewählt. Die Festlegung des Abteilungsnamen wird vertagt.  Mit geliehenen  3D- Zielen wird das erste interne Osterturnier durchgeführt. Am 08.07. findet die zweite Abteilungsversammlung statt. Eine Verlängerung der Schießbahn wird beschlossen. Ein internes Herbst-Kirchweihturnier sowie die Errichtung eines kleinen 3D- Parcours für das Frühjahr 2012 wird geplant.  Wir nennen uns Dornig-Schützen.  Der Dornig (530 m) ist ein Berg südlich des Staffelberges. Hier befindet sich das Vereinsgelände und das vereinseigene "Haus am Dornig".

2012    

Die Mitgliederzahl steigt auf 25.  Ein Pfeilbaukurs und der erste Bogentrail am Morgenbühl werden durchgeführt. Die erste Bogenfahrt nach Ettenhausen findet statt. Die Schießbahn wird erweitert.

2013 

Wir veranstalten ein internes Cloutturnier am Morgenbühl. Wir beteiligen uns am Pfingstferienprogramm der Stadt Bad Staffelstein mit einem Schnupperschießen für Kinder.  Am 14.07. wird der erste 3D- Parcours mit neun Zielen erstellt. Anlässlich des  2,5 jährigen Bestehens  wird das erste öffentliche Cloutturnier ausgerichtet. Der Geräteschuppen wird gebaut. Im Laufe des Jahres kommen 12 weitere Dornig-Schützen dazu.  Zum Jahresende stehen 27 Ziele im Parcours.

2014

Der Freisitz wird erstellt. Wir veranstalten unser erstes Nachtschießen und nehmen zum zweiten Mal am Pfingstferienprogramm teil. Das  erste Bogenwochenende am Dornig findet statt. Das Zeltlager Krögelhof des  TSV Staffelstein kommt mit 40! Teilnehmern zum Schnupperschießen. Das zweite Cloutturnier findet statt. Der Parcours wächst weiter auf über 40 Ziele.    

2015

Das zweite Nachtschießen findet statt. Dritte Pfingstferienprogrammteilnahme. Das zweite Bogenwochenende am Dornig findet statt.  Ein Turnier um den Wanderpfeil der Abensberger Schützen wird veranstaltet. Unser drittes Cloutturnier wird durchgeführt. Der Parcours ist auf über 60 3D- Ziele ausgebaut worden und ist nun wohl der größte in Oberfranken! 

 2016 

 wir sind 30 aktive traditionelle Bogenschützen und kommen aus:

Bad Staffelstein,  Michelau,  Lichtenfels, Grub am Forst,  Seßlach, Heldritt - Stadt Bad Rodach, Walsdorf,  Hirschaid, Bamberg, Marktrodach, Niederfüllbach, Oberlangheim, .. 

5 Jahre Dornig-Schützen 2016

Am 19.02. war unser Jubiläumstag mit internem Festabend im Haus am Dornig. Am 20.02 veranstalteten wir unser 3. Nachtschießen im Bogenparcours am Dornig. Nach der Überarbeitung unseres Parcours sind nun 25 Abschüsse vorhanden (Aktuell 54 3D Ziele). Der Freisitz wurde renoviert.  06.08. - Jubiläumsturnier am Dornig - Clout / 3D / Spezial mit 55 Teilnehmern. Für das neue Jahr haben wir uns die Renovierung des Einschiess- und Übungsplatzes vorgenommen.

        2017

Am 04.02. fand unser 4. Nachtschießen statt. Im Frühjahr haben wir den Einschiessplatz neu gestaltet und den Parcours erneuert. Aktuell haben wir 25 Abschüsse mit über 50 3D Zielen. Wir waren zum fünften mal beim Pfingstferienprogramm der Stadt Bad Staffelstein dabei. Zudem wurden wieder einige Schnuppertermine duchgeführt. Unsere  Bogenfahrt im Juni führte uns nach Kirchdorf in Tirol. Hierbei schossen wir drei Parcours in Oberweissbach und Kössen. Unser 2. Kombiturnier und insgesamt 5. öffentliches Turnier,  fand am 12.08. statt.  Wir waren mit 58 Teilnehmern bei  13 Turnieren dabei. Zwei Dornig-Schützen waren bei der WBHC in der Toscana / Florenz dabei. Zwei Schützen waren bei DM Cosswig dabei. Drei Schützen haben sich EBHC 2018 in Oberwiesental gemeldet. Im Frühjahr 2018 werden wir den Einschiessplatz renovieren. Unsere Abteilung zählt 30 Mitglieder. 

 Dornig-Schützen im Dezember2017